So Jung

Verse

Fühlst du dich auch wie ausgewechselt
Hast du dich auch schon mal gefragt
Woher diese Laune kommt
Und woraus das Leben ragt
Hast du auch manchmal diese Tage
Wo du nicht mehr weiter weißt
Wo du dich tatsächlich fragst
Ob das alles wirklich reicht
Bist du auch manchmal ein star
Wenn du in den spiegel siehst
Fühlst du dich auch so wunderbar
Wenn du das bist was du willst
Sagst du wirklich was du denkst
Oder denkst du gar nicht mit

Chorus

Wir werden nie wieder so jung zusammen stehen
Drum' werden wir heut Nacht nicht mehr nachhause gehen
Wir erheben unsere Stimmen
Und brüllen es in die Welt
Denn wer es nie versucht der kann auch nicht gewinnen
Trau dich über deinen Schatten
Lass die Welt dich nicht verarschen
Lebe wie du leben magst
Und erfreue dich an jedem neuen Tag

Verse II

Fühlst du dich auch wie ein Roboter
Der zu funktionieren hat
Den man nie ausschalten darf
Weil sonst geht man ja schachmatt
Bist auch dem Druck schon müde
Willst du raus aus diesem Knast
Diesem ewigen Ballast
Der dir ständig nur anschafft
Was du alles zu sein hast
Was den Leuten recht ist und passt
Musst du auch besonders sein
Um dein Leben zu erfüllen
Kann das sein dass wir alle blind sind
Und das Leben nicht kapieren

Chorus

Wir werden nie wieder so jung zusammen stehen
Drum werden wir heut Nacht nicht mehr nachhause gehen
Wir erheben unsere Stimmen
Und brüllen es in die Welt
Denn wer es nie versucht der kann auch nicht gewinnen
Trau dich über deinen Schatten
Lass die Welt dich nicht verarschen
Lebe wie du leben magst
Und erfreue dich an jedem neuen Tag